S 193 R Drehhocker

Das Universalgenie für viele Arbeitsbereiche. Der vielseitige Dreh- und Rollhocker überzeugt in seiner vielseitigen Einsetzbarkeit und Variantenvielfalt. Eingesetzt wird er in Laboren, Kliniken, Forschungsinstituten, Schulen, Museen, bei Ärzten, Optikern, Apotheken, von der gewerblichen Nutzung bis hin zur heimischen Küche, dem S 193 R sind kaum Grenzen gesetzt. Beweglich auf Rollen, stabil auf Gleitern, standfest auf vier Füßen.

Design: Egon Eiermann , 1949/51

Spezifikationen

 

Gestell

Drehhocker mit Aluminiumgestell, Doppelrollen.

 

Sitz

Sitzhöhenverstellung durch Gasfeder SERVOLIFT ®; Auslösung durch Verstellring.

 

Rollen

Fußgleiter statt Rollen, Doppelrollen weich Chromoptik für Hartboden EKQ-063, Doppelrollen hart Chromoptik für Teppich EKQ-062, Doppelrollen weich für Hartboden EKQ-056, Doppelrollen hart für Teppich EKQ-055

 

Optionen

Counterversion mit Fußring, Counterversion, Vollpolster

 

Maße

Objekt: H 66 – 91 cm
Sitz: H 40 – 51 cm × B 35 cm

Sitzhöhen Counterversion mit Fußring: 50 – 65 cm
Sitzhöhen Counterversion mittlere Höhe: 55 – 77 cm

 

Gewicht

ca. 6,0 kg

Farben und Materialien

 

Gestell

Chrom

 

Sitz und Lehne

Buche natur, Nussbaum natur, Esche natur, Ahorn natur, Teak, schwarz gebeizt, anthrazit gebeizt, grünblau gebeizt, flaschengrün gebeizt, ginstergelb gebeizt, weiß decklackiert, schwarz decklackiert

 

Polster

Advantage, Camira Xtreme plus, synthetic leather

 

Sonderanfertigungen

Sonderfarben, und -stoffe auf Anfrage.