SE 68 SU Stapelstuhl

Der Stapelstuhl unter den Mehrzweckstühlen. Seit den 50er Jahren findet dieser Stapelstuhl in Projekten aller Art z. B. in Schulen, Unis, Museen, Restaurants, Banken, Versicherungen, Wartezimmern und Büros Verwendung. Unaufdringlich passt der Eiermann Klassiker SE 68 SU in jedes Projekt, egal ob modern, klassisch oder retro. Die Qualität ist unverändert gut geblieben. Alle Teile werden in Deutschland hergestellt. Erstzteile sind für unsere Klassiker noch immer zu haben, denn das macht einen echten Klassiker aus - auch noch nach diversen Jahren.

Design: Egon Eiermann , 1951

Spezifikationen

 

Gestell

4-Bein-Gestell aus Stahlrundrohr verchromt mit Fußgleitern, Ø 18 × 2 mm. Die Ausführungen ist analog zu Modell SE 68, jedoch mit kleinerer Sitzfläche und steilerer Beinstellung, daher stapelbar.

 

Sitz und Lehne

Geformter Sitz und Rücken aus mehrfach verleimtem Echtholz Buchefurnier. Rückenlehnenträger Rundrohr Ø 18 × 2 mm. 

 

Stapellagerung

In Echtholz stapelbar mit Stapelgummi unter der Sitzfläche; in gepolsterter Ausführungen mit Stapelbrett. ca. 8 Stück stapelbar. Mit Armlehnen max. 4 Stühle stapelbar

 

Optionen

Geschweißte Reihenverbindung,  Armlehnen, Kollegbrett, Aufschraubpolster, Vollpolster, Silencegelenkgleiter aus Filz oder Teflon, Latexgleiter EEQ-020

 

Maße

Objekt: H 77,5 cm × B 43 cm × T 48 cm
Sitz: H 46 cm × B 43 cm × T 40 cm
Sitzhöhen mit Aufschraubpolster: 47 cm
Sitzhöhen mit Vollpolster: 48 cm

 

Gewicht

ca. 5,0 kg

Farben und Materialien

 

Gestell

Chrom, Chrom matt, Schwarz gepulvert, Schwarz gepulvert matt

 

Sitz und Lehne

Buche natur, Nussbaum natur, Esche natur, Ahorn natur, Teak, schwarz gebeizt, anthrazit gebeizt, grünblau gebeizt, flaschengrün gebeizt, ginstergelb gebeizt, weiß decklackiert, schwarz decklackiert

 

Polster

Advantage, Camira Xtreme plus, synthetic leather

 

Sonderanfertigungen

Sonderfarben, -pulverungen und -stoffe auf Anfrage.